Liebe Mitglieder,

Corona hält uns alle in Atem. Bislang sind wir in unserer Region relativ glimpflich davongekommen. Wir wollen unseren Beitrag leisten, dass es auch in Zukunft dabei bleibt. Aus dem Grund haben wir die JHV abgesagt und euch bereits per Rundmail informiert. Hier auch noch einmal der Wortlaut der Absage:

Kein Thema beschäftigt uns in diesen Tagen mehr als das Coronavirus.
Wir, als Vorstand unseres Golfclubs, haben in den letzten Tagen mehrfach darüber diskutiert, ob wir die JHV durchführen sollen oder nicht.
Mit jedem Tag werden die Empfehlungen der Experten restriktiver. Es gibt keine Veranlassung, dass die JHV zwingend im März durchgeführt werden muss. Die JHV 2020 kann auch erst in der zweiten Jahreshälfte durchgeführt werden.

Aus den vorgenannten Gründen hat der Vorstand sich entschieden – die JHV am 20.03.2020 – abzusagen.

Seht dies bitte als eine bewusste Entscheidung für die Gesundheit unserer Mitglieder an.

Zur Information:
1.) Bis zur JHV wird Reinhard Jütte die Aufgaben des Platzwartes und Heiko Walter die Aufgaben des Pressewartes kommissarisch wahrnehmen.

2.) Der Vorstand hat beschlossen, dass ab sofort Lithiumbatterien nur noch in Ladetaschen in unseren Caddy Räumen aufgeladen werden dürfen. Eine detaillierte Information folgt hierzu an dieser Stelle.

Mit freundlichen Grüßen
Euer Vorstand

Hinweise des DGV zum Thema Coronavirus

 

 

X