Trendsport "Footgolf"

Vorbeischauen, ausprobieren, Spaß haben!



Erleben Sie das besondere Feeling des Footgolfes.
Jeder ist bei uns willkommen, der den großen Sport mit dem großen Ball einmal ausprobieren möchte.

Der Parcours ist so konzipiert, dass auch jeder Nichtfussballer eine Chance hat.

Von festgelegten Abschusspunkten geht es darum, einen Fußball mit so wenig wie möglich Schüssen in die auf den ersten neun Bahnen neu angelegten 55,5cm breiten Löcher einzulochen.

Footgolf Regeln

1. Jeder Spieler hat einen Ball, der leicht zu identifizieren sein sollte (Farbe, Markierung)!

2. Der Ball muss in EINER Bewegung gespielt werden. Jede Berührung des Balles zählt als Schuss.

3. Der Ball darf nur vom Boden und im Ruhezustand gespielt werden. Wird der Ball durch den Wind bewegt, wird er von dort weiter gespielt, wo er wieder zur Ruhe kommt. Dies gilt allerdings nicht auf dem Tee . Wird er durch andere Spieler oder einen anderen Ball berührt, so muss er zur ursprünglichen Stelle zurückgebracht werden.

4. Der erste Schuss erfolgt zwischen den Startmarkierungen (Tee) in einem Bereich innerhalb von zwei Metern (nach hinten) und kann dort beliebig platziert werden. Wer „die Ehre“ erhält, das Loch zu beginnen, bestimmt die Startreihenfolge. Die Ehre an den folgenden Löchern hat jeweils der Spieler mit dem besten Ergebnis des vorher gegangenen Lochs. Als Zweites beginnt der Spieler mit dem zweitbesten Ergebnis und so weiter. Nachdem alle Spieler geschossen haben, macht der Spieler, dessen Ball am weitesten vom Loch entfernt liegt, den nächsten Schuss.

5. Grundsätzlich wird der Ball von dort gespielt, wo er liegt. Bewegliche Hindernisse, die den Ball blockieren, den Anlauf oder den Schuss stören dürfen vorsichtig – ohne dass der Ball bewegt wird – entfernt werden. Wenn ein Ball einen anderen Spieler beim Schießen behindert, darf er markiert und aufgehoben werden und muss nachher wieder zurückgelegt werden. Ist der Ball unspielbar (Bsp.: Hecke) kann er innerhalb von 3 Metern nicht näher zum Loch gelegt werden oder von der Stelle des letzten Schusses. Ein Strafschuss muss hinzugefügt werden !
6. Wird ein Ball in ein Wasserhindernis (durch rote bzw. gelbe Pfähle gekennzeichnet) gespielt, so kann der Spieler den Ball ( Ersatzball im Sekretariat anfordern = Teiche betreten verboten) : a. so nahe wie möglich von der Stelle, von der der ursprüngliche Ball zuletzt gespielt wurde, noch einmal spielen. b. in beliebiger Entfernung vor dem Wasserhindernis platzieren, wobei der Punkt, an dem der ursprüngliche Ball zuletzt die Grenze des Wasserhindernisses gekreuzt hat, auf gerader Linie zwischen dem Loch und der Stelle, an der der Ball platziert wird, liegen muss. c. spielen wie er liegt. Bei den Varianten a) und b) bekommt der Spieler einen Strafschuss dazugerechnet. Ein ins Aus (Bereich, der nicht zum Platz gehört) geschossener Ball muss ungefähr dort platziert werden, von wo aus der Schuss ins Aus erfolgte. Auch dafür erhält der Spieler einen Strafschuss. Das Aus ist durch weiße Pflöcke markiert.

7. Es wird so lange gespielt bis alle Spieler ihre Bälle im Loch versenkt haben. Dann werden die Schüsse der einzelnen Spieler addiert und in der Scorekarte eingetragen.

8. Fair Play! Gewinner ist jener Spieler, der am wenigsten Schüsse auf 9 bzw. 18 Löchern benötigt.

9. Stollenschuhe und Schuhe mit langen Noppen sind nicht gestattet. Die Anzahl der Spieler pro Gruppe (Flight) ist auf 4 Spieler begrenzt. Die Grüns (kurz gemähte Fläche neben den Löchern) sind mit besonderer Sorgfalt zu behandeln.

Der Kurhessische Golfclub lädt zum Footgolf ein.

Übersicht Termine 2021

 
Footgolf TermineDatumBeginnStatus
Montag26.04.202116:00 Uhr
Montag 17.05.202116:00 Uhr
Montag07.06.202116:00 Uhr
Montag28.06.202116:00 Uhr
Montag19.07.202116:00 Uhr
Montag09.08.202116:00 Uhr
Montag30.08.202116:00 Uhr
Montag20.09.202116:00 Uhr
Montag11.10.202116:00 Uhr
Sondertermine für Gruppen sind möglich !!!
Einfach unter 06628 / 91540 anrufen.

Bitte zum Footgolf anmelden !!!
 

Übersicht Footgolf Preise

 
Footgolf PreiseInformationen
Zeiten
  
je 9-LochMo10,00 €
LeihbällePfand pro Ball 5,00 €
Gruppenpreiseje nach Größe der Gruppe 10-20 %ab 10 Personen
ab 20 Personen
10 % Nachlass
20 % Nachlass
 

Grillfürst eröffnet mit Danny da Costa und dem Kurhessischen Golfclub den neuen Footgolf-Course

Jetzt Spaß haben und anmelden unter +49 (0)6628 9154-0

X