HNA Pressebericht „Einlochen auf 64 Hektar“

 

 

Oberaula

Golf gilt als teuer, elitär und überaltert. Kaum eine andere Sportart ist mit so vielen Vorurteilen behaftet. Während die aktiven Golfer bei ihrem Sport an Naturverbundenheit und Spaß denken, haben die Nicht-Golfer eine deutlich andere Wahrnehmung.

Sie assoziieren mit Golf vor allem den Sport für Reiche. Jürgen Sattler, Wolfgang Leitl und Reinhard Jütte vom Kurhessischen Golfclub kennen all diese Vorurteile zur Genüge: „Dabei ist Golf längst ein Breitensport geworden, der von Jung bis Alt ausgeübt werden kann“, sind sich der neue Präsident, sein Vize und der im Verein für Öffentlichkeitsarbeit Zuständige einig. Weiter zum kompletten Pressebericht von Sandra Rose über den unten aufgeführten Link.

HNA Pressebericht „Einlochen auf 64 Hektar“

 

 

X