Die Woche (KW 23) im Kurhessischen Golfclub!

 

Es war viel los auf der Anlage!

Die Damen des Clubs konnten endlich mal wieder ein volles Turnier spielen. Das im Kalender stehende Turnier „Sundowner for Ladies only“, welches für Mittwoch vorgesehen war, fiel allerdings mangels Beteiligung aus.

Die Senioren spielten am Donnerstag eine Vierball-Runde, wobei leider nur sechs 2er Teams am Start waren.

Am Donnerstag bzw. am Freitag reisten 16 Stammgäste aus Mühlheim a.d.R. an und spielten die dann stattfindenden Turniere mit. Somit fand das Herrengolf-Turnier mit 45 Personen statt. Auf Grund der Renovationsarbeiten auf den hinteren Neun, musste dieses Turnier auf den Bahnen 1 bis 9, die 2x gespielt wurden, stattfinden. Es gab so gut wie keine „Staus“. Das Sekretariat hat die Flights und die zu besetzenden Bahnen sehr gut ausgewählt, daher der Dank an Monika Wettlaufer. Den Sponsoren Thomas Hahn, Martin Hahn und Peter Hahn sei gedankt für die Unterstützung.

Am Pfingstsonntag wurde das Pfingstturnier mit 52 Golferinnen bzw. Golfern gespielt, wobei alle 18 Bahnen, 2 Bahnen mit Einschränkungen, freigegeben waren.

Alle Turnier-Ergebnisse dieser Woche finden Sie auf der Homepage im Wettspielkalender oder auch bei mygolf.

**********************

Was gab es sonst noch…

Die Renovationsarbeiten sind bis auf Kleinigkeiten so gut wie abgeschlossen. Im Bereich Greenkeeping haben wir einen Schüler als Praktikaten, der nun einige Tage mit Hermann Scholer unterwegs ist.

J. Sattler, Praktikant Lukas und H. Scholer

Entlang der Bahn 17 wurde ein provisorischer Elektrozaun als Vorsichtsmaßnahme gegen eindringende Wildschweine gezogen.

Aufbau des Elektrozaunes

 

Mit sportlichen Grüßen
Ihr Team vom Kurhessischen Golfclub

 

X