Die Woche (KW 17) im Kurhessischen Golfclub!

In dieser Woche wurden insgesamt 4 Turniere gespielt.
Beim Damengolf war Vera Schramm mit 40 Netto Punkten ganz vorn! Schade, dass das Turnier nicht vorgabewirksam war (!!!).

Bei den Senioren schrieben sich Ute Oeste und Herbert Tonkel in die Brutto-Siegerliste ein. Netto-Sieger waren Werner Almási und Harald Lange, jeweils in ihren Klassen. Sonderwertungen gingen an Irene Eberhardt und (auch) an Werner Almási.
Die Herrengolfer starteten am Freitag der Woche bei durchgehendem Regen ihre Runde. Brutto-Sieger Manfred Reinhard, Netto gewannen Andreas Meißner, sowie Konrad Kadletz, jeweils in ihren Klassen. Sonderwertung verbuchte Lothar Oeste für sich.
Alle Ergebnisse natürlich auch wieder im Wettspielkalender auf der Homepage.

*****************

MERCEDES BENZ After Work Golf Cup: Das erste von insgesamt 14 Mercedes Benz After Work Golf Cup Turnieren wurde am Mittwoch der Woche bei gutem Wetter und guten Bedingungen gespielt. Die Ergebnisse waren somit auch recht ordentlich, obwohl die Saison gerade erst begonnen hat. Bei 21 Teilnehmern gab es 3 Unterspielungen. Fünf weitere Golfer bzw. Golferinnen landeten in den Schonschlägen. Da wo es noch nicht so geklappt hat, kann George Stapels mit der ein oder anderen Übungsstunde bestimmt Abhilfe schaffen. Sprechen Sie George an, er wird gern weiterhelfen.
Sieger Brutto Damen Ute Oeste, Brutto Herren Detlef Krause, Netto Noel-Jordi Krumpholz.

*****************

Für Sonntag war ein weiteres Turnier, und zwar der Beginn der SAMSONITE Tour vorgesehen. Da der Veranstalter eine Mindest-Beteiligung verlangt, die leider nicht erreicht wurde, konnte dieses Turnier nicht stattfinden. Wir werden versuchen, den ausgefallenen Termin im Laufe des Jahres noch mit einzubauen, um auch dieser interessanten Turnier Serie gerecht zu werden.

102 Golferinnen und Golfer waren in der Woche „Turnier-Aktiv“.

Mit sportlichen Grüßen
Ihr Team vom Kurhessischen Golfclub

 

X