Aufstieg Kurhessischer Golfclub Herren AK30-Hessenliga Nord

Punktgleich nach 3 Spieltagen mit jeweils 10 Zählern ging es zum Saisonfinale auf die 9 Loch Anlage im Golfpark Gudensberg. Auf der anspruchsvollen Kurzspielanlage entwickelte sich ein echter Krimi zwischen den Aufstiegsaspiranten aus Zierenberg und Oberaula. Erst im letzten Flight und auf der letzten Spielbahn wurde Zierenberg geschlagen, so dass Oberaula mit 4 Schlägen Rückstand auf die Heimmannschaft aus Gudensberg den 2. Platz mit 4 Schlägen Vorsprung vor Zierenberg belegte. Weilrod belegte den letzten Platz.

Das beste Tagesergebnis erzielte Martin Hahn mit 8 Schlägen über Par. In der Gesamttabelle belegt Oberaula schlaggleich mit Zierenberg den 1. Platz mit 13 Punkten, gefolgt von Zierenberg mit 12, den 3. Platz belegt Gudensberg mit 8 Punkten und Weilrod belegt den 4. Platz und muss absteigen.

Oberaula steigt somit in die 6te Hessenliga auf.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

Dr. Ingmar Rusch, Detlef Krause, Martin Hahn, Andreas Nier,  Sebastian Kaiser, Andreas Meißner und Florian Schönhut (v. l. n. r.). Auf dem Bild fehlt Manfred Reinhard, ebenfalls in der Saison eingesetzt wurde Jochen Noske.

 

 

 

X