Spielbericht von Heiko Walter.

Am Samstag, den 05. Juni 2021 fand der 1.Spieltag der Herren der Hessenliga Nord in der Altersklasse über 50 Jahre auf der Anlage des Kurhessischen Golfclub Oberaula/Bad Hersfeld in Hausen statt.

Der Wettkampf wurde natürlich unter den aktuell gültigen Corona – Bedingungen ausgetragen, aber es konnte glücklicherweise das erste Mal wieder mit mehr als zwei Spielern in einem Flight gespielt werden. Die vorausgesagten Gewitter blieben während der gesamten Spieldauer erfreulicherweise aus, nur der letzte Flight musste das Loch 18 im Regen abschließen und die Platzbedingungen waren trotz eines nächtlichen Regens wieder sehr gut. Sonne und Wolken im Wechsel begleiteten die Spieler der vier startenden Mannschaften durch das gesamte Spiel.

In dieser Liga erfolgt die Ergebnisauswertung nach Brutto-Stableford – Punkten. Sieger des 1.Spieltags wurde die Mannschaft des GC Fulda/Rhön mit sehr guten 108 Punkten vor der Mannschaft des Golfclubs Praforst mit 101 Punkten. Als Dritter ging die Mannschaft des heimischen Kurhessischen Golfclubs mit 93 Punkten durch das Ziel, Schlusslicht wurde Seligenstadt mit 83 Punkten.

Frank Müller vom GC Fulda war der beste Spieler des Tages mit 30 Brutto – Punkten. Bester Spieler des KHGC Oberaula war Vasilios Salampasidis, der 21 Punkte erreichte, Jörg Bublitz und Jochen Noske kamen jeweils auf gute 20 Punkte. Die Mannschaft zeigte sich gegenüber den Zeitraum vor der Corona-Pause in deutlich verbesserter Form, was Hoffnung für den weiteren Saisonverlauf macht.

Der nächste Spieltag findet am 19.Juni 2021 im Golfclub Seligenstadt statt.

 

 

X